Absage der geplanten Kartenrückerstattungen

Die für Mittwoch, Freitag und Samstag geplante Rücknahme der von Ihnen erworbenen Eintrittskarten für “Die Rose von Eaton” muss aus gegebenem Anlass leider abgesagt werden. Um Ihnen die Möglichkeit zu geben, Ihr Geld zeitnah zurück erstattet zu bekommen, bitten wir Sie, die Karten an unsere Kassiererin Gabi Ehlscheid, Richard-Wagner-Str. 21 in 56579 Rengsdorf, zurückzuschicken. Bitte teilen Sie uns gleichzeitig Ihre Bankverbindungen mit, damit wir Ihnen den Betrag sofort überweisen können. Wir alle hoffen, uns demnächst in unserem Theater wieder zu sehen!

 

RÜCKGABE DER EINTRITTSKARTEN

Liebe Theaterfreunde,

nachdem wir nun den ersten Schock verdaut haben, haben wir nun die Planungen begonnen, wie die Eintrittskarten der diesjährigen Saison zurückgegeben werden können.

Wir bieten allen Karteninhabern die Möglichkeit, die bereits erworbenen Eintrittskarten an folgenden Terminen zurück zu geben:

Mittwoch, 25.03. von 17 – 20 Uhr
Freitag, 27.03. von 17 – 20 Uhr
Samstag, 28.03. von 16 – 19 Uhr

Die Karten können dann in den Deichwiesenhof gebracht werden, wo Ihr das Geld zurück bekommt.

Bei Rückfragen oder weiteren Anliegen schreibt uns bitte über Facebook oder wendet Euch an die Email-Adresse: dachdecker-reinhard-bonefeld@t-online.de

Der Eingang befindet sich an der Holztreppe vom Parkplatz aus kommend links.

Eure

Die Theatergruppe in der Verbandsgemeinde Rengsdorf

 

ABSAGE ALLER AUFFÜHRUNGEN!

Liebe Theaterfreunde,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in Bezug auf die Ausbreitung des Corona-Virus müssen wir Euch schweren Herzens mitteilen, dass wir die Premiere und alle weiteren Vorstellungen absagen. 

Neue Erkenntnisse und bestätigte Fälle sowie Verdachtsfälle im Kreis Neuwied und in der näheren Umgebung haben uns zu diesem Schritt gezwungen. Es tut uns im Herzen weh und sehr leid, allerdings sehen wir uns der Sicherheit und der Gesundheit der Zuschauer und Schauspieler verpflichtet. 

Es wird selbstverständlich die Möglichkeit geschaffen, alle bereits erworbenen Eintrittskarten  gegen Rückerstattung des Kaufpreises zurückzugeben. Auf welchem Wege dies passiert, werden wir noch gesondert bekannt geben. Wir bitten Euch, diese weiteren Informationen abzuwarten und Euch nicht an die Vorverkaufsstellen zu wenden. 

Wir bitten Euch um Verständnis für diesen Schritt und freuen uns, Euch hoffentlich bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen. 

Eure
Theatergruppe in der Verbandsgemeinde Rengsdorf